Aktuelle Nachrichten
Home / Picknick Tipps / picknick am valentinstag

picknick am valentinstag

Picknick am Valentinstag – wie gestaltet man es romantisch?

Am Valentinstag sind die Kinos, Cafés und Restaurants meist überfüllt mit verliebten Pärchen. Wenn auch Sie mit Ihrem Partner oder Schwarm etwas am Valentinstag unternehmen möchten, wird es sehr schwierig, einen Ort zu finden, an dem Sie ungestört sein können. Deswegen eignet sich ein Picknick ideal für ein Valentinstags-Date. Sie suchen sich einfach ein stilles Plätzchen in der Natur, wo Sie und Ihr Partner eure Zweisamkeit genießen können. Außerdem ist ein Picknick eine schöne Idee, um mal was anderes zu machen. Ins Kino geht man nämlich auch so schon oft genug.

Was muss man bei einem Picknick am Valentinstag beachten?

picknick am valentinstagDie Wahl des richtigen Orts: Überlegen Sie sich gut, was Sie und Ihr Partner am meisten mögen. Ist es die ruhige Stille eines Sees, eine grüne Wiese im Wald oder doch eher das Weite, das Sie von der Spitze eines Bergs erblicken können. Je nachdem, was Ihre Vorlieben sind, suchen Sie sich den perfekten Ort für ein romantisches Picknickessen aus. Versuchen Sie bei Ihrer Suche darauf zu achten, dass an dem von Ihnen gewählten Ort nicht allzu viele Menschen sind, damit Sie Ihre Ruhe haben. Ein öffentlicher Stadtpark wäre zum Beispiel kein idealer Ort.

 

Die Antwort darauf ist ganz einfach: alles, was Ihnen und Ihrem Partner schmeckt. Versuchen Sie jedoch ein wenig Abwechslung in Ihr Picknickessen zu bringen, indem Sie zwischen herzhaften Kleinigkeiten, wie Gemüse, belegten Broten oder Chips und süßen Sachen wie Obst, Keksen oder Schokolade variieren. Das Einzige, worauf Sie bei einem romantischen Picknick achten sollten ist, auf Lebensmittel wie Knoblauch oder Zwiebeln zu verzichten. Dadurch verhindern Sie unangenehme Situationen beim Näherkommen.

picknick am valentinstagEine schöne Idee ist es, eine Flasche Sekt oder Wein mitzunehmen und gemeinsam anzustoßen. Die zwei Getränke sorgen nicht nur für eine romantische Atmosphäre, sondern lockern durch den Alkohol außerdem die Stimmung ein wenig auf. Falls also noch Nervosität vorhanden war, verschwindet sie spätestens nach einigen Wein – oder Sektgläsern.

Romantische Dekoration: Um eine romantische Atmosphäre zu schaffen, eignen sich nicht nur Wein und Sekt. Die richtige Deko kann auch einen großen Teil dazu beitragen. Nehmen Sie beispielsweise einige Teelichter oder vielleicht sogar ein paar große Duftkerzen mit zum Picknick. Besonders, wenn die Sonne irgendwann beginnt unter zu gehen, kann eine leuchtende Kerze für eine angenehme, warme und gemütliche Stimmung sorgen. Kombiniert mit einer kleinen Lichterkette und eventuell einigen Rosenblättern, steht Ihrem romantischen Valentinstag mit Ihrem Liebsten/Ihrer Liebsten nichts mehr im Weg! Was sagt Wiki 

Check Also

picknick münster

Picknick Münster – es ist für jeden was dabei Die wunderschöne Stadt Münster bietet nicht …

picknick münchen

Picknick München ? ist Picknicken in einer Großstadt möglich? Als Landeshauptstadt von Bayern mit rund …